Trotz Corona gibt es sie natürlich noch, die Frauengemeinschaft Niedereschach. Wenngleich wegen der Pandemie erst mal sämtliche Termine und Veranstaltungen auf Eis gelegt wurden. Das bedeutet leider auch, dass die Kontakte zu den Mitgliedern vorerst dezimiert werden mussten, worüber die Vorstandschaft sehr betrübt ist. Nichtsdestotrotz ist man im Vorstandsteam weiter aktiv, aber halt über Telefonate, Whatsapp oder auch mal mit einem Gespräch über den Gartenzaun. So hat man sich mit folgenden Themen beschäftigt:

  • „Luis will leben! Hilf ihm und anderen“: Der 16-jährige Schüler Luis aus Villingen-Schwenningen ist begeisterter Fußballspieler und Skifahrer. Aktuell kann Luis aber nichts von all dem machen – denn Luis hat eine seltene Krebsart. Seit der Diagnose steht das Leben des lebensfrohen Teenagers und seiner Familie auf dem Kopf. Luis kämpft ums Überleben und braucht eine Stammzellspende. Unter www.dkms.de/de/better-together/luis-will-leben kann sich jeder zwischen 17 und 55 Jahren registrieren lassen und so helfen. Einige vom Vorstandsteam und auch Mitglieder waren schon registriert, andere ließen sich registrieren und animierten auch Verwandte und Bekannte hierzu. Außerdem wurde in der Vorstandschaft beschlossen, Luis persönlich sowie der DKMS jeweils eine großzügige Spende zukommen zu lassen. „Wir hoffen und beten, dass Luis im Besonderen, aber auch alle anderen, die auf eine Stammzellspende angewiesen sind, geholfen werden kann.“
  • Dankeschön ans Pflegehaus: Alle wissen es und es wurde gerade in der jetzigen Situation nochmals vor Augen geführt, dass man sich glücklich schätzen kann, in Niedereschach diese Einrichtung am Eschachpark zu haben. Der immens wertvolle Dienst der vielen Menschen, die dort beschäftigt sind, kann nicht genügend wertgeschätzt werden. Deshalb überreichten die Frauen vor Ostern als Ausdruck ihrer Anerkennung und Wertschätzung einen gut gefüllten Süßigkeitenkorb ans Haus und jedem Mitarbeiter zusätzlich ein persönliches Präsent, um auf ihre Weise Danke zu sagen.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.