Bei den diesjährigen Fußballferien des Fußballclubs Kappel konnten 130 begeisterte Jugendliche begrüßt werden, einige weniger als im Vorjahr. Aber die, die dabei waren hatten ihren Spaß, so der Organisator Walter Erne in seinem Rückblick auf die zweiwöchige Aktion des Fußballvereins, die immer wieder alle fordert. Besonders galt das bei den sommerlichen Temperaturen in diesem Jahr

Umso mehr freue sich der FC Kappel über diese große Resonanz, zumal die Teilnehmergruppe auch in diesem Jahr wieder international war. Denn neben Jugendlichen aus Deutschland konnten auch Nachwuchskicker aus Österreich und Italien begrüßt werden. Ein ganz großes Dankschön gelte den Eltern, die ihre Kinder zu den Fußballferien anmelden, sagte Walter Erne. Viele seien schon einige Jahre dabei.

Als Organisator sei es ihm zumal ein besonderes Anliegen, allen Helfern sowie Trainern für ihre ehrenamtliche Tätigkeit zu danken, denn viele opfern einen Teil ihres Urlaubes. "Wir waren wieder ein großes und tolles Team, ich bin einfach nur stolz auf euch. Bitte unterstützt den FC Kappel auch 2019. Das würde mich sehr freuen", sagte der Organisator. Auch dank dieser vielen Helfer seien die Fußballferien reibungslos abgelaufen.

Es war eine lockere Atmosphäre, es wurde viel gelacht und allen hat es Spaß bereitet. Das Wetter hat toll mitgespielt. Bei Temperaturen bis zu teilweise 35 Grad war das auch eine große Herausforderung an alle Beteiligten. Aber mit viel Trinken und Wasserduschen wurde auch die Hitze gemeistert und die Sportler konnten das vorgesehene sportliche Programm durchziehen. Insgesamt seien 108 Kisten Mineralwasser und 200 Liter Apfelsaft ausgeschenkt worden, verrät Walter Erne. An den beiden Abschlusstagen wurden noch Turnierspiele ausgetragen und die zahlreichen Zuschauer konnten viele Talente bewundern.

Auch 2019 veranstaltet der FC Kappel wieder die Fußballferien und zwar von Montag, 29. Juli, bis Donnerstag, 1. August, und von Montag, 5. August bis Donnertsga, 8. August. Jeweils von 10 bis 16 Uhr findet ein kindgemäßes und altersgerechtes Trainingsprogramm entsprechend aller Leistungsstufen statt. Anfänger und Vereinsspieler sind gleichermaßen willkommen. Jeder Teilnehmer erhält einen Qualitätsball und ein T-Shirt, eine Trinkflasche und eine Teilnehmermedaille, neben täglichem Trinken und Mittagessen aus vereinseigenen Küche. Bei Anmeldungen bis Donnerstag, 28. Februar, gibt es einen Frühbucherrabatt.

Anmeldungen und Informationen bei Walter Erne unter 07720/31201 und walter.erne@fc-kappel.de. Anmeldeschluss ist Dienstag, 25. Juni.