Auch in Zeiten der Coronakrise gibt es viele Menschen, die dringend auf Spenderblut angewiesen. Vor diesem Hintergrund weist die Bereitschaftsleiterin des DRK Ortsvereins Niedereschach, Marita Singer, darauf hin, dass der für Donnerstag, 9. April, geplante Blutspendetermin in der Schulsporthalle in jedem Fall stattfinden wird. Dabei werden mit Blick auf das Coronavirus natürlich besondere Vorsichtsmaßmahnen getroffen und alle vorgeschriebenen Sicherheitsanweisungen strikt befolgt.

Blut wird weiter benötigt

Wer sich gesund und fit fühlt, sollte zur Blutspende kommen. „Auch außerhalb der Corona-Pandemie benötigen viele Schwerverletzte und Schwerkranke ihr Blut“, betont Marita Singer. Wer Fragen hat, sollte sich an die Hotline-Nummer 0800/1194911 des Blutspendedienstes oder unter der Telefonnummer 07728/232199 an die Bereitschaftsleitung des DRK-Ortsvereins Niedereschach wenden.

Helfer ohne Schutzkleidung

Die Bereitschaftsleiterin des DRK-Ortsvereins Niedereschach, Marita Singer, und die Vorsitzenden des DRK Fischbach weisen außerdem darauf hin, dass bei Notfällen wegen der Coronakrise derzeit die Mitglieder der Helfer-vor-Ort-Gruppen nicht ausrücken. Zum einen, so Singer, habe dies damit zu tun, dass die meisten Mitglieder der Gruppe über 50 Jahre alt sind und deshalb zur Corona-Risikogruppe zählen, und zum anderen verfüge die Gruppe nicht über die wegen des Coronavirus vorgeschriebene und somit erforderliche kompletten Schutzkleidung.

Wichtige Funktion in der Rettungskette

Die Helfer vor Ort sind gut ausgebildete Ersthelfer aus der Nachbarschaft. Ihre Aufgabe ist es, im Ernstfall die therapiefreie Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes oder Rettungsdienstes zu überbrücken. Damit übernehmen die Helfer vor Ort, auch First Responder genannt, die ausschließlich ehrenamtlich arbeiten, eine wichtige Funktion in der Rettungskette. Sie kommen immer dann zum Einsatz, wenn die ehrenamtlichen Helfer den Ort eines Notfalls schneller erreichen können als der Rettungsdienst oder aber, wenn das nächste Rettungsfahrzeug noch im Einsatz ist.