Der Gemeinderat hat eine deutliche Erhöhung der Hundesteuer beschlossen. Demnach erhöht sich ab dem 1. Januar 2022 die Hundesteuer für den Ersthund von derzeit 96 auf 120 Euro. Für jeden weiteren gehaltenen Hund fällt der doppelte Steuersatz des