Friedrich Scheerer wurde im Mai 2000 erstmals zum Bürgermeister der Gemeinde Mönchweiler gewählt. Im März 2008 wurde er als Bürgermeister von Mönchweiler wiedergewählt. Im Oktober 2015 erklärte er dann einen Verzicht auf eine weitere Kandidatur.

Stationen in Furtwangen und Bad Dürrheim

In den Schwarzwald kam Friedrich Scheerer im Jahr 1990, zuvor war er in Eppelheim bei Heidelberg tätig. Dort ist er auch geboren. Seine erste Station in der Region war die Kommunalverwaltung in Furtwangen, anschließend war er Sachgebietsleiter im Ordnungsamt der Stadt Bad Dürrheim.

Lange Jahre Kreisrat

Neben seinem Amt als Bürgermeister war Friedrich Scheerer lange Jahre Kreisrat und Vorsitzender der Clearingstelle „Neue Medien im ländlichen Raum“ Baden-Württemberg.