Der Wohnpark mit 14 Einheiten für Betreutes Wohnen und einer Wohngruppe mit zwölf Pflege-Apartments wurde im September 2017 in Betrieb genommen. Zum 1. Januar 2018 wurde der Eigenbetrieb Wohnpark der Gemeinde Mönchweiler gegründet.

Die Seniorenwohnanlage steht komplett im Eigentum der Gemeinde Mönchweiler. Rund 5,5 Millionen Euro investierte die Gemeinde für den Bau und die Einbringung des Grundstücks.

Alle Plätze sind belegt

Aktuell sind alle Wohnungen und Apartments vermietet, so die Gemeindeverwaltung bei der Vorstellung des Wirtschaftsplans für das kommende Jahr im Gemeinderat. Damit wird die ursprünglich veranschlagte Belegungsquote sogar leicht übertroffen.

Ein wichtiges Anliegen der Gemeinde Mönchweiler ist es, die Betriebskosten niedrig zu halten, um so angemessene Mietkosten für die Bewohner zu ermöglichen. Eigenes Personal beschäftigt der Eigenbetrieb Wohnpark nicht. Alle erforderlichen Dienstleistungen werden von der Gemeindeverwaltung, dem Bauhof oder externen Unternehmen erbracht und dem Eigenbetrieb in Rechnung gestellt. Die Betreuung der Bewohner erfolgt durch den Pflegedienst Casavitale, mit dem die Bewohner selbst einen Vertrag schließen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unter Berücksichtigung des Kapitaldienstes für das Trägerdarlehen der Gemeinde Mönchweiler in Höhe von 89 000 Euro und der Abschreibungen in Höhe von 110 000 Euro ergibt sich nach dem Wirtschaftsplan für kommendes Jahr ein Verlust von 24 200 Euro.

Die Baumaßnahmen im Bereich des Wohnparks sind mittlerweile weitestgehend abgeschlossen und abgerechnet. Einzig bezüglich des Gussasphalts im Bereich der Zugänge zu den Wohnungen führt die Gemeinde Mönchweiler derzeit noch einen Rechtsstreit über erforderliche Mängelbeseitigung.

Ausgaben für 2021

Zusätzlich vorgesehen ist für das kommende Jahr das Anbringen einer Überdachung an der Nottreppe zum besseren Schutz. Hierfür sind im Wirtschaftsplan 16 000 Euro veranschlagt. Im Bereich der Außenanlagen soll für 10 000 Euro ein Bauerngarten angelegt werden, für den auf ehrenamtlicher Basis Helfer gesucht werden, die diesen zusammen mit Bewohnern des Wohnparks betreuen.

Das könnte Sie auch interessieren