Im Kinderhaus in Mönchweiler hat es einen positiven Coronafall gegeben. Das teilt die Gemeindeverwaltung Mönchweiler am Montagnachmittag mit. Alle Kinder der Gruppe, in der sich das positiv getestete Kind aufgehalten hatte, wurden bis zum 14.