In den frühen Abendstunden des Freitags hat ein unbekannter Täter einen Schachtdeckel in der Hindenburgstraße ausgehoben und so gefährlich in den Straßenverkehr eingegriffen.

Wie die Polizei mitteilt, fuhren gegen 21 Uhr mehrere Fahrzeuge über den geöffneten Schacht, wobei zwei am Unterbau und auch an der Ölwanne beschädigt wurden. In der Folge kam es zum Auslaufen von Motoröl, sodass die Feuerwehr Mönchweiler zur Absicherung und Abstreuung einer von Mönchweiler in Richtung Königsfeld entstandenen Ölspur eingesetzt werden musste.

Die Polizei Villingen (07721 601-0) ermittelt nun wegen des Tatbestandes des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet dringend um sachdienliche Zeugenhinweise.