Es war einmal ein Acker, erzählt der Obereschacher Lorenz Schütz nicht ohne Stolz, und heute ist es ein kleines Paradies für Mensch und Tier und für die Natur. Denn diese dürfen sich alle entfalten in dem 6400 Quadratmeter großen Refugium, das in