Für sein großes Engagement wurde er mit der goldenen Ehrennadel bedacht und als Ehrenmitglied ausgezeichnet. Über den Jugendfußball kam der Verstorbene zu den Aktiven und wurde hier Spielführer. Später wechselte er zur AH und war viele Jahre als