Um die Kreisstraßen im Hochschwarzwald nicht nur während der immer trockener verlaufenden Sommermonate, sondern auch im Winter befahrbar zu halten, bedarf es großer Anstrengungen der Straßenmeistereien. Die 353 Kilometer Kreis-, 365 Kilometer Land- und 206 Kilometer Bundesstraßen im Landkreis erfordern für die Verkehrssicherheit nicht nur einen Räum- und Streudienst rund um die Uhr, sondern auch einen Salzverbrauch pro Jahr von durchschnittlich 10.000 Tonnen, informiert das Landratsamt. Ein Großteil wird im Hochschwarzwald benötigt.

„Ein Topographiebonus wäre hier sinnvoll“, sagt der Löffinger Kreisrat Rudolf Gwinner. Auch der Landkreis sieht in einem gut ausgebauten, leistungsfähigen und sicheren Straßennetz eine Grundvoraussetzung für wettbewerbsfähige Standortbedingungen von Industrie, Handel und Tourismus.

Diese Sanierungen sind für das Jahr 2021 geplant

Im Dezember gab der Verkehrsdezernent des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald, Albrecht Simon, die Vorhaben für 2021 bekannt. Im Bereich Löffingen sind dies die K 4972, zum einen eine Teilstrecke der Ortsdurchfahrt Löffingen sowie der Bereich zwischen Bachheim und Unadingen, die sogenannte Kiesstraße. Die Strecke zwischen Seppenhofen und Bachheim wurde 2020 saniert.

Ebenso in Angriff genommen werden soll, so informiert Rudolf Gwinner, die Fahrbahn Rötenbach bis zur Einmündung in die B 31. Eine besondere Aufwertung sei die zweite Brücke über die Gauchau zwischen Löffingen-Unadingen und Bräunlingen-Döggingen, die 2025 fertiggestellt werden soll.

Bürgermeister Michael Scharf schlägt Brückenbau vor

Ungewöhnlich erscheint auf den ersten Blick die Idee des Bonndorfer Bürgermeisters Michael Scharf, eine Brücke über die Wutachschlucht zwischen den Gemarkungen Löffingen und Bonndorf zu bauen. Die Strecke ist eine wichtige Verbindung zwischen der B 31 und der B 315. Oberhalb der Schattenmühle brechen immer wieder Streckenteile ab, die unter großen Kosten saniert werden müssen. Eine Brücke könnte auf Dauer Kosten sparen, ist man sich auf beiden Seiten der Wutach einig.