Gegen 0.33 Uhr kontrollierte laut Polizei eine Polizeistreife einen 22-jährigen Autofahrer, der mit seinem Auto im Bereich der B 31 im Bereich Löffingen unterwegs war. Im Verlaufe der Kontrolle verdichteten sich die Erkenntnisse, dass der Fahrer wohl unter Drogeneinfluss fuhr. Daraufhin wurde bei ihm in einem nahegelegenen Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt.

Sollte sich bei der Blutuntersuchung herausstellen, dass der Fahrzeuglenker unter Drogeneinfluss fuhr, wird gegen den Mann ein Ordnungswidrigkeitenverfahren und gegebenenfalls führerscheinrechtliche Maßnahmen eingeleitet.