Der Unfall passierte gegen 13.06 Uhr in Fahrtrichtung Neustadt im Bereich einer Baustelle auf Gemarkung der Gemeinde Friedenweiler. Aufgrund eines Reifenplatzers geriet das Fahrzeug in den Gegenverkehr und streifte in der Folge ein entgegenkommendes Auto. Im Anschluss hierauf kollidiert der 27-jährige Fahrzeuglenker mit seinem manövrierunfähigen Auto mit der Fahrbahnbegrenzung der Baustelle. Beide Fahrer blieben unverletzt. An den beteiligten Autos entstand ein Schaden insgesamt 60.000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.