Während es in der katholischen Kirche in Löffingen schon sehr gut läuft und die Vorabendmessen und der sonntägliche Gottesdienst nach den Schutz- und Hygienerichtlinien durchgeführt werden, steht in der evangelischen Kirche am Sonntag, 24. Mai, die Bewährungsprobe an.

23 Plätze sind ausgewiesen

Das Pfarrer-Ehepaar Annegret und Arno Krieg hat zusammen mit den Pfarrgemeinderäten und Pfarrsekretärin Mirjana Curcic ein Hygienekonzept erstellt, welches beim Gottesdienst um 10 Uhr erstmals umgesetzt wird. Wegen der Corona-Abstandsregeln darf der 30-minütige Gottesdienst nur von der Orgel im Chorraum begleitet werden. Die Empore darf nicht genutzt werden. „Ich bedaure sehr, dass wir nicht singen dürfen“, so Arno Krieg. Ein Mundschutz ist nicht vorgeschrieben, aber es werden solche ausliegen.

23 Plätze wurden ausgewiesen, wenn Familien kommen, sind es entsprechend mehr, informiert Annegret Krieg. Seit 14. März habe es keinen Gottesdienst mehr gegeben. Verschoben werden musste auch die Feier der Konfirmation, hier hofft man, diese an Erntedank nachholen zu können.

Bruderschafts- und Herz-Jesu-Fest anders als sonst

Im Löffinger Ortsteil Unandingen wird bedauert, dass das katholische Bruderschaftsfest, auch als Unadingerfest bekannt, nicht vor Ort gefeiert werden kann. Seit 1740 wird immer am Sonntag nach Fronleichnam das Titularfest der Bruderschaft gefeiert, an dem die Erstkommunikanten aufgenommen werden. Aufgrund der Corona-Krise wird der Festgottesdienst in der Stadtkirche in Löffingen stattfinden, so Stadtpfarrer Johannes Kienzler.

Das könnte Sie auch interessieren

Das Bruderschaftsfest findet am Sonntag, 14. Juni, um 14 Uhr statt. Am selben Tag, morgens um 10.30 Uhr, wird das Herz-Jesu-Fest, das normalerweise in Göschweiler gefeiert wird, zelebriert. Der kleine Ort Göschweiler hat gleich zwei Kirchen: die ältere Rochuskirche dient heute dem bekannten Künstler Johannes Dörflinger als Atelier und Veranstaltungsraum, die neue Kirche wurde 1913 im neoromanischen Stil erbaut und ist seither das Kirchenzentrum. Das Kirchenfest wird immer am Sonntag nach Fronleichnam gefeiert. Die Wurzeln der Herz-Jesu-Verehrung ist in der mittelalterlichen Volksfrömmigkeit zu finden.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.