Der Löffinger Nikolausmarkt zog am Samstagnachmittag mit der lebendigen Krippe unter dem Mailändertor, mit Standbetreibern in ihren weihnachtlichen Holzbuden und dem adventlichen Beiprogramm das Publikum in Massen an.