Mehrere Verkehrsteilnehmer, so die Mitteilung der Polizei, hätten am Donnerstag ab 10.30 Uhr drei Affen am Fahrbahnrand der B31 zwischen Friedenweiler und Löffingen. Der nahe liegende Tierpark Tatzmania sei informiert und die Tierpfleger seien auf dem Weg. Die Gefahrenmeldung gelte in beiden Fahrtrichtungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Im Lauf des Tages konnten Pfleger des Tierparkes drei Affen wohlbehalten in das Gehege zurückbringen. Insgesamt sind vier Affen aus dem Gehege entwichen gewesen. Das vierte Tier wird weiterhin durch die Pfleger gesucht.