Die Frauen befuhren die B 31 in Richtung Löffingen. Im Bereich der Ausfahrt Rötenbach musste die vorausfahrende Fahrzeuglenkerin verkehrsbedingt abbremsen. Die nachfolgende Autofahrerin konnte auf der winterlich glatten Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig abbremsen, sodass sie auf das vorausfahrende Fahrzeug auffuhr.

Die beiden Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Schaden an den beiden am Unfall beteiligten Fahrzeugen beziffert sich jeweils auf 500 Euro.