Die Viertklässler der Grundschule Löffingen haben ihre Premiere nach der Wiedereröffnung der Schule bestens gemeistert – obwohl vieles anders geworden ist. Schon alleine das Betreten und Verlassen der Klassenzimmer: der Eingang ist über das Treppenhaus, der Ausgang über das Museumsstüble geregelt. Eine Pause gibt es nicht, und die Lehrer unterrichten hinter einer Glasscheibe und mit Mundschutz.

„Wir haben viel Zeit investiert, um den Schülern eine möglichst hohe Sicherheit zu bieten“, so Stefanie Meder, kommissarische Rektorin der Grundschule Löffingen. Um möglichst wenig Begegnungsverkehr zu haben, beginnt der Unterricht in den geteilten Klassen zeitversetzt. Dieses war auch der Grund, weshalb in Löffingen täglich drei Schulstunden ohne große Pause angeboten werden. „Die Schüler möchten miteinander spielen und achten da kaum auf Abstände“, erklärt die kommisarische Rektorin.

Masken, Spuckschutz, Händewaschen

Unterrichtet würden hauptsächlich die Fächer Deutsch, Mathematik und Sachkunde. Außerdem würde es so geregelt, dass der Klassenlehrer täglich in der Klasse unterrichtet, was einen täglichen Lehrerwechsel voraussetzt. Die Lehrer tragen Masken, außerdem wurde in jedem Klassenzimmer ein Spukschutz angebracht. Die Schüler haben während des Unterrichts die Wahl, eine Maske zu tragen, Pflicht ist sie allerdings im Bus.

Wesentlich, so Stefanie Meder, sei die Aufklärung und so heißt es für alle Schüler gründlich Händewaschen schon vor Eintritt ins Klassenzimmer, was so einige Zeit kostet. In allen Toiletten – welche mit einer Ampel geregelt sind, damit nur zwei Schüler die Toilette benutzen – sind Handwasch-Anleitungen angebracht.

Vier Stunden Unterricht in Unadingen

Auch in der Grundschule Bachheim-Unadingen laufe es gut, wie Rektorin Susanne Marx informiert. Auch hier zählt das Abstandsgesetz, allerdings ist aufgrund der kleinen Klassengrößen eine Teilung nicht notwendig. Außerdem konnte man gleich auf vier Stunden hochfahren, freut sich die Rektorin. Dies komme vor allem den berufstätigen Eltern sehr entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Flure und Klassenzimmer wurden mit Visualisierungshilfen ausgestattet, auch die Ampelregelung in und vor den Toiletten liefen gut. Großen Wert wird auch in Bachheim auf die Hygienevorschriften gelegt: „Händewäschen mit tensidhaltiger Seife ist angesagt“, so Rektorin Susanne Marx.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.