Einst saßen sie gemeinsam auf der Schulbank der Löffinger Schule, doch dann verstreute das Leben die Jahrgänger 1943/44. Nun lud Werner Tschiggfrei seine ehemaligen Schulkollegen nach Offenburg ein, um dort sein Lebenswerk zu präsentieren. Der studierte Maschinenbautechniker hatte 1978 in der Garage angefangen, heute produziert WTO in Ohlsbach bei Offenburg mit nahezu 300 Mitarbeitern Präzisionswerkzeughalter und Werkzeugsysteme für Drehzentren, Langdrehautomaten und Mehrspindel-Drehzentren. Nach der Firmenbesichtigung ging es gemeinsam nach Gegenbach und dann später zum Schloss Staufenberg zur Weinprobe.