Kilbig wird im Hochschwarzwald und auf der Baar meist am dritten Oktoberwochenende gefeiert. Dabei verbindet man kirchliche und weltliche Aspekte und mischt Tradition mit Moderne, so auch in Bachheim und Unadingen. Beide Kilbigveranstaltungen sind heuer Bestandteil des Schwarzwälder Blosmusik-Feschtivals.

  • Hammeltanz: Der Hammeltanz, der wohl aus dem 15. Jahrhundert stammt, gehört mit zu den schönsten Bräuchen im Land und wird an vielen Orten ganz unterschiedlich gefeiert, wie man im Buch der Bräuche Baden-Württembergs lesen kann. Früher war es vor allem ein Brauch der Jugend und oft gaben junge Paare hier ihre Liebe preis. Mit neuem Kleid suchten die Mädchen ihre Tanzpartner aus, die sie zum Hammeltanz führten. In Bachheim steht heute immer noch ein Hammel als Hauptgewinn an, ein lebendiges Tier vom Züchter Bernhard Stürmer. Allerdings kann sich der Gewinner auch für das Geld entscheiden. Über 20 Jahre kam der Hammel in Unadingen von Matthä Gänsler. Vor sechs Jahren entschied sich der Musikverein, statt des lebendigen Tiers lieber Geld als Preis auszuloten.
  • Schlachtplatte: Sowohl der Musikverein Bachheim als auch der Musikverein Unadingen servieren Schlachtplatte und badische Spezialitäten. Dieser Gaumenschmaus war früher ein Fest für alle, konnte man sich doch hier richtig satt essen. Im Herbst wurde geschlachtet, vor allem da nicht alle die Tiere im Winter durchgefütterte werden konnten. So wurde nach der harten Erntearbeit mit der Schlachtplatte richtig gefeiert. Auf den Tisch kamen die Wurstbrühe "Metzelsuppe", die vieler Orts mit den Nachbarn geteilt wurde. Traditionell besteht die Schlachtplatte aus Kesselfleisch, Bauchspeck, Blut- und Leberwurst, dazu gibt es Sauerkraut und Kartoffelbrei. Auch darf der Zwiebelkuchen nicht fehlen.
  • Bachheimer Kilbig: Am Sonntag, 21. Oktober, startet die Bachheimer Kilbig mit dem Frühschoppenkonzert des Musikvereins Brunnadern-Remetschwiel um 11.30 Uhr, um 14 Uhr schließt sich der Musikverein Schienen an und um 16.30 Uhr nimmt der Musikverein Bachheim auf der Bühne Platz. Der Hammellauf beginnt um 16 Uhr, die Losziehung um 18 Uhr. Gastgeber sind der Musikverein und die Landfrauen.
  • Unadinger Kilbig: Der Musikverein Unadingen lädt am Sonntag, 21. Oktober, um 11 Uhr in die Halle ein, mit dem Konzert des Musikvereins Sulzbach und der Feuerwehrkapelle Wellendingen. Der traditionelle Hammellauf findet am Nachmittag statt.