Bislang haben sich fünf Personen bei der Polizei gemeldet, die im Raum Löffingen in den vergangenen Tagen von angeblichen Polizeibeamten oder Polizeibeamtinnen angerufen worden waren. Auf dem Display stand jeweils die angebliche Nummer des Polizeipostens Löffingen "07654/110", welche aber so nicht existiert. Alle Anrufer gaben laut Polizei an, dass in Löffingen Einbrecher festgenommen worden seien, welche eine Liste mit sich führten, auf der angeblich der Name des Angerufenen notiert war. Dann wurden die Angerufenen über Schmuck und Barmittel ausgefragt und erhielten den Hinweis, dass sie die Wertsachen gut sichern sollen. "Bei keinem Anruf wurden die Angerufenen dazu genötigt oder aufgefordert das Geld oder Schmuck herauszugeben", informierte ein Polizeisprecher. Die Anrufe wurden immer vorzeitig durch die Angerufenen beendet. Weitere Geschädigte werden gebeten, sich beim Polizeiposten Löffingen unter der Telefonnummer 07654/806 060 zu melden.