Immer wieder präsentierte sich der Löffinger Raubtierhof mit verschiedenen Shows und jüngst mit einem grandiosen Weihnachtscircus, nun steht das nächste Highlight vor der Tür: Jan und Christian Walliser laden vom 26. März bis zum 3. April zum Ostercircus ein. „Mit einem komplett neuen Programm und extra für Löffingen neu arrangierten Tierdarbietungen sollen die Besucher in eine Welt voller Magie, Romantik und gute Laune entführt werden“, erklären die beiden Wallisers.

Tierdompteur Christian Walliser wird für den Ostercircus mit seinen Tieren eine neue Show zusammenstellen. Der smarte Raubtierlehrer wird die charismatischen sibirischen Tiger und afrikanischen Löwen präsentieren. Mit dabei wird auch sein Lieblingstiger Ashanty sein. Die besondere Beziehung ermöglicht dem Tierdompteur einen Ritt auf diesem wunderschönen Tier. Auch die hohe Schule auf Andalusier-Hengst Cantor wird Christian Walliser dem Publikum präsentieren. Eine brillante Variation mit beeindruckender Harmonie. Neu arrangiert ist auch die Show mit dem pechschwarzen Friesenhengst Shitan und dem Minipony Piccolo, die zwei haben schon beim Weihnachtscircus die Herzen der Besucher erobert. Als Gäste werden Lee Lauretti und die Luftakrobaten Maciej Astramowicz und Aleksandra Melska mit dabei sein. Maciej Astramowicz war bereits Halbfinalist der polnischen Supertalent-Show. Exklusiv zeigt er in Löffingen einen schwebenden Tanz voller dynamischen Stürze, Flexibilität und Körperbeherrschung. Sein zweiter Auftritt mit seiner Partnerin zaubert Leidenschaft als choreografisches Kunstwerk unter die Zirkuskuppel.

Lee Lauretti ist in der Welt der Magie kein Unbekannter. Als König der Bauchredner lässt er seine Puppen leben und sorgt für gute Laune pur. Nach Auftritten in Europa und Argentinien konnten die Wallisers den Star nach Löffingen holen. Doch nicht nur dies, als Star auf dem Einrad wird er die Menschen in seinen Bann ziehen. Um die 60-Minuten-Manegen-Show ins rechte Licht zu rücken, haben Jan und Christian Walliser eine moderne Scheinwerferanlage angeschafft, um mit traditionellen und modernen Lichteffekten das Oster-Circusprogramm zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Mit Charme und Humor wird Jan Walliser wieder durchs Programm führen.

Die Vorstellungen sind vom 26. März bis 3. April täglich um 16 Uhr im Raubtierhof bei der alten Löffinger Stadtsäge.