Wanderer können sich freuen: Seit Karsamstag ist der Wanderbus Wutachschlucht wieder im Einsatz. Der Wanderbus pendelt in den Sommermonaten bis 13. Oktober jedes Wochenende und an Feiertagen zwischen dem Bahnhof Löffingen und den Zugängen zur Wutachschlucht. Zwischen Löffingen, Göschweiler und Schattenmühle ist der Bus auch von Montag bis Freitag im Einsatz. Er fährt jeweils ab Löffingen um 8.50 Uhr, 11.15 Uhr, 15.15 Uhr und 17.15 Uhr. Die Rückfahrt ab Schattenmühle ist um 9.05 Uhr, 11.30 Uhr, 15.30 Uhr und 17.30 Uhr.

Abgestimmt ist der Wanderbus auf die Ankunft des Schienenersatzverkehrs am Bahnhof Löffingen. Der Halt ist in Bachheim und Unadingen (Auf Heiden), somit können die Wanderungen durch die Wutach- Gauchach- und Engeschlucht auch ohne Auto in Angriff genommen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Doch nicht nur auf der Löffinger Seite fährt der Wanderbus, auch auf der Südseite der Schlucht bei Bonndorf ist dieser im Einsatz. Dieser verkehrt zwischen Wutach- und Schattenmühle. So können Reisende mit dem Schienenersatzverkehr beispielsweise von Döggingen aus die Gauchachschlucht und Wutach aufwärts bis Bachheim, Reiselfingen, Schattenmühle bis nach Göschweiler wandern um dort mit dem Bus wieder nach Löffingen zu kommen.

Zwei-Schluchten-Bus

Ergänzt werden diese beiden Linien durch den Zwei-Schluchten-Bus, der die Orte Döggingen und Mundelfingen mit der Wutachmühle verbindet und mit dem Wanderbus Wutachschlucht kombiniert werden kann.

Urlauber, die im Besitz einer KONUS-Gästekarte sind, fahren kostenlos auf allen genannten Linien. Alle anderen Besucher können das günstige Wanderbus-Ticket mit 3,40 Euro Erwachsene, 2,10 Euro für Kinder und 6,80 Euro für Familien direkt im Bus erwerben. Das Wanderbusticket ist am Wochenende einen ganzen Tag lang gültig.

Das könnte Sie auch interessieren

Auf der CMT zeigte sich die Beliebtheit der Wanderregion Wutachschlucht. Dank der Kooperation der HTG (Hochschwarzwaldtourismus) mit dem Südbadenbus und den Gemeinden können die Wanderer mit öffentlichen Verkehrsmitteln das Naturerlebnis Wutachschlucht aber auch die kleineren Schwestern Gauchach- und Engeschlucht erwandern und genießen.