Catarina Valente ist zweifelsohne ein Weltstar, die mit zahlreichen Auszeichnungen von der goldenen Kamera, Bundesverdienstkreuz bis hin zum Ehrenbambi für ihr Lebenswerk ausgezeichnet wurde. Während es um sie nun still geworden ist hat das Gesangstalent, Gesangspädagogin, Schauspielerin und Tänzerin Claudia Schill den Weltstar Catarina Valente für sich entdeckt.

Wie ihr großes Vorbild ist auch Claudia Schill im Musikgenre Pop, Klassik, Musical und Chanson zuhause. Catarina Valente, die aus einer echten Künstlerfamilie stammt, war oft mit ihrem Bruder Silvio Francesco auf der Bühne zu sehen. Die Freiburgerin Claudia Schill wird zusammen mit Klaus Renzel auftreten, ein Musiker, Gitarrist, Pantomime und Clown. Musikalisch unterstützt von ihrer Band servieren Schill und Renzel eine unvergessliche Hommage an Catarina Valente und Silvia Francesco in ihrer faszinierenden Bühnenshow "Bonjour Kathrin".

"Wir wollen die beiden Künstler keineswegs kopieren, sondern ihre Musik, Show und auch die Zeit mit unseren ganz eigenen Mitteln lebendig werden lassen", betonen Schill und Renzel. Hierzu gehören nicht nur die großen Hits wie "Ganz Paris träumt von der Liebe", "Tschau, tschau Bambina", "Quando, quando", "Spiel noch einmal für mich Habanera" oder auch "Tipitipitipso", welche die beiden temperamentvoll live auf die Bühne zaubern. Auch die fünfziger Jahre leben mit einer knallbunten Retroshow wieder auf. Wie ihre großen Vorbilder von damals werden die beiden Künstler von heute nicht mit Comedy und Varieté, mit charismatischem Charme und niveauvoller Musik die unvergessenen Ohrwürmer und Welthits des Geschwisterpaares präsentieren.

Bonjour Kathrin, heißt es nun auch beim KuTipp Löffingen. Claudia Schill und Klaus Renzel mit Band werden am Freitag, 21. September, um 20 Uhr im Gebertsaal in Löffingen auftreten. Karten gibt es im Vorkauf unter 07654/80272 oder info@loeffingen.de, bei den Infostellen der Hochschwarzwald Tourismus sowie an der Abendkasse.