Ein Mann wie Leo Maier ist nicht oft zu finden. Er ist ein Vorbild nicht nur beim SV Göschweiler, doch für die Farben blau-weiß geht er durchs Feuer. Seit 50 Jahren hält Leo Maier seinem SVG die Treue.

Doch es ist nicht nur seine Treue, sondern es sind seine vielen Aktivitäten, welche Leo Maier auszeichnen und ihm 2004 die Ehrenmitgliedschaft einbrachten. Zunächst war er aktiver Fußballer, wechselte dann auf den Trainerposten und schon in jungen Jahren nahm er Vorstandsfunktionen wahr. "Sein Herz gehört dem SV Göschweiler", so Walter Kessler in seiner Laudatio.

Der 69-jährige Maier war beispielsweise beim Clubhausneubau der Bauleiter und brachte selbst 618 Arbeitsstunden ehrenamtlich mit ein. Arbeiter, Funktionär oder Trainer – Leo Maier setzt sich für seinen SVG überall und jederzeit ein, wo Not an Mann war und ist.

SVG bringt sich sportlich und kulturell ein 

Noch keine 50 Jahre aber 15 Jahre als Vorsitzender und zwei Jahre als Stellvertreter bringt sich Walter Keßler mit Leib und Seele für den SV Göschweiler ein. "Was Walter Keßler für den Verein leistet, ist enorm und vorbildhaft", so Ortsvorsteher Manfred Furtwängler. Die gute Seele in Sachen Sportplatzpflege ist Bruno Hensler.

350 Mitglieder hat der SV Göschweiler (SVG), ein Verein, der sich vorwiegend im sportlichen Bereich aber auch im kulturellen Leben von Göschweiler einbringt, wie Ortsvorsteher Manfred Furtwängler würdigte. Swetlana Bürkle belegte dies in ihrem Bericht.

So bestreitet der SVG den Bunten Abend mit, ist für die Altpapiersammlung verantwortlich, engagiert sich bei der Aktion saubere Landschaft, hat die Sonnwendfeier als kulturellen Höhepunkt in der Region fest installiert und gehört auch zu den aktiven Vereinen beim Löffinger Städtlefest. Letzteres freut Kassier Matthias Wiehl, denn die große Jugendarbeit muss finanziert werden.

Traditionell wird sich der SVG wieder am Bunten Abend am Freitag, 1. März, beteiligen. Bei der Aktion saubere Landschaft am 13. April ist der Verein mit dabei und auch die Sonnwendfeier am 21. Juni wird wieder organisiert.