Pascal Maier erinnert sich an eine tolle Zeit und die großen Aufgaben, die man gemeinsam beim SVG geleistet habe, so den Clubhausumbau, den Aufstieg und die vielen Festlichkeiten. Vorsitzender Walter Keßler dankte Pascal Maier, der sich mannigfach im Verein eingebracht habe. Als neuen Jugendleiter wurde der 26-jährige Student Benedikt Rebholz gewählt. Fast 20 Jahre steht Walter Keßler dem SV Göschweiler vor, der erneut in seinem Amt bestätigt wurde. Weiterhin wird an seiner Seite der stellvertretende Vorsitzende Christoph Agostini sein, Kassier Matthias Wiehl, Schriftführerin Swetlana Bürkle sowie die Beisitzer für Fußball Anatoli Skirtac, Wandern Andrea und Elmar Matt und Kinderturnen Annette Dresel.

Das könnte Sie auch interessieren

Christoph Agostini gab einen Überblick über die Fußballabteilung, die von Viktor Lampel und ihm gecoacht wird. Der Kader mit 17 Spielern sei eher klein, sodass bei Urlaub oder Krankheit schon Probleme auftauchten. Viktor Lampel war in der letzten Saison mit 19 Toren Torschützenkönig und hat auch heuer schon zehn Mal ins gegnerische Tor getroffen. Erfreulich war der Zuwachs von gleich sechs Göschweiler zu den Aktiven.

Das könnte Sie auch interessieren

51 Kinder (ab fünf Jahre) werden in unterschiedlichen Altersgruppen von Anette Dressel mit ihrem Team betreut. Zur Auflockerung gebe es schon mal eine Kutschfahrt, Grillen oder dem Besuch im Tatzmania, wie Pascal Maier informierte. Erfolgreich war auch die Wandergruppe mit 42 Wanderungen. Die Volkswandertage seinen anstrengend doch erfolgreich gewesen, hatte man doch 818 Starter vor Ort. Mit gutem Beispiel gingen die Wanderwarte Andrea und Elmar Matt als Wanderkönige voraus, dicht gefolgt von Hannelore und Ewald Schuler. 109 Start wurden auf dem permanenten Wanderweg verzeichnet, hier sind Egon und Albert die Ansprechpartner. Die Mountainbiker „d.Hörnle Buebe“ unter der Regie von Reinhold Hogg runden das Sportangebot beim SV Göschweiler ab.