Die Ausstellung im Kunstmuseum Hohenkarpfen bei Hausen ob Verena neigt sich dem Ende zu. Nur noch zwei Mal besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einer öffentlichen Führung durch die aktuelle Schau Der langsame Pfeil der Schönheit. Die beiden letzten Führungen finden statt an diesem Mittwoch, 26. Oktober, um 17 Uhr, und am folgenden Mittwoch, 2. November zur selben Zeit. Darauf weist das Kunstmuseum in einer Mitteilung hin. Schließlich findet am letzten Ausstellungstag, Sonntag, 6. November, um 16 Uhr der Literarische Kehraus mit Arnold Stadler statt, der aus seinem neuen Roman Rauschzeit lesen wird.

Die Ausstellung zeigt aus Anlass des 30-jährigen Bestehens des Museums eine Auswahl von Werken aus der eigenen Sammlung. Die Führung vermittelt einen Überblick über das südwestdeutsche Kunstschaffen von der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis in die jüngsten Jahrzehnte. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen 13.30 bis 18.30 Uhr. Auskünfte: Tel. 07424/4017.