Einen Sachschaden im sechsstelligen Bereich bilanziert die Polizei, nachdem unbekannte Einbrecher in einem Optikergeschäft in Spaichingen etwa 700 Brillengestelle und Sonnenbrillen gestohlen haben.

Die Diebe seien in der Nacht von Montag, gegen 20.30 Uhr, auf Dienstag, gegen 6.45 Uhr, in das Geschäft in der Spaichinger Hauptstraße eingedrungen, so die Polizei am Mittwoch. "Nach bisherigen Ermittlungen hebelten die Täter zunächst ein Fenster im rückwärtigen Teil des Ladens auf. Um durch das Fenster in das Gebäude einsteigen zu können, nahmen sie eine Mülltonne zu Hilfe", heißt es im Bericht.

Nachdem im Brillenladen das Kabel der Beleuchtung herausgezogen worden sei, hätten sich die Diebe ans Werk gemacht: Aus den Vitrinen und Brillenausstellungsregalen hätten die Ganoven gezielt die hochwertigen Brillengestelle und Sonnenbrillen geholt. "Die minderpreisige Ware beließen die Täter vor Ort. Ungefähr 100 Euro Bargeld, sowie das Kaffeekässchen mit zirka 30 Euro Inhalt wurden auch noch mitgenommen."

Schließlich hätten die Einbrecher über ein größeres Fenster unbemerkt die Örtlichkeit verlassen. Die Polizei Spaichingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 07424 / 9318-0.