Immendingen Raub auf Tankstelle in Immendingen: Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln auf Hochdruck
Bereits am Samstag, 4. September, ist es gegen 21.30 Uhr zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Immendingen, Schwarzwaldstraße, gekommen. Das wird jetzt in einer Mitteilung berichtet – denn es werden dringend Zeugen gesucht.
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Das sind die Kandidaten, die für den Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen in den Bundestag wollen
Wer tritt in meinem Wahlkreis an? Wer kann mich und meine Interessen am besten im Bundestag vertreten? Wem gebe ich am 26. September meine Erststimme? Der SÜDKURIER hat den Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien im Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen auf den Zahn gefühlt.
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidatin Aynur Karlikli (Die Linke) will für den Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Aynur Karlikli Auskunft über Politisches und Persönliches.
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidat Mirko Witkowski (SPD) will für den Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Mirko Witkowski Auskunft über Politisches und Persönliches.
Mirko Witkowski (SPD)
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidatin Maria-Lena Weiss (CDU) will für den Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Maria-Lena Weiss Auskunft über Politisches und Persönliches.
Maria-Lena Weiss, CDU
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidatin Annette Reif (Grüne) will für den Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Annette Reif Auskunft über Politisches und Persönliches.
Annette Reif (Grüne)
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidat Joachim Bloch (AfD) will für den Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Joachim Bloch Auskunft über Politisches und Persönliches.
Joachim Bloch (AfD)
Kandidaten-Check Bundestagswahl 2021: Kandidat Andreas Anton (FDP) will für den Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen in den Bundestag
Was sind es für Menschen, die uns nach der Wahl im Bundestag vertreten wollen? Der SÜDKURIER hat den regionalen Kandidatinnen und Kandidaten der sechs im Parlament vertretenen Parteien auf den Zahn gefühlt. Hier gibt Andreas Anton Auskunft über Politisches und Persönliches.
Andreas Anton (FDP)
Schwarzwald-Baar Hoffnung und Zuversicht: Das haben die Hochschulen in der Region für den Unterrichtsablauf im neuen Semester ab Oktober vor
Über die Planungen an der Hochschule Furtwangen, der Dualen Hochschule Villingen-Schwenningen, der Polizeihochschule und der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen hat sich der SÜDKURIER mit den Verantwortlichen unterhalten.
So sieht es aktuell auf dem Gelände des DHBW-Campus Wirtschaft in VS-Schwenningen aus. „Bis zum Studienstart im Oktober erwarten wir noch zwei Corona-Verordnungen mit Neuerungen, die uns hoffentlich noch mehr Klarheit bringen werden“, sagt Annika Honacker von der Hochschulkommunikation.
Neuhausen ob Eck Auswirkungen der neuen Corona-Regeln im Kreis Tuttlingen
Das Landratsamt Tuttlingen informiert über die neuen Corona-Regeln. Für Nichtgeimpfte sind Schnelltests oder sogar PCR-Tests erforderlich.
In einem Corona-Testzentrum steckt ein Mitarbeiter ein Wattestäbchen nach einem PCR-Abstrich zum Test auf Covid-19 in ein Röhrchen. Für den Besuch von Clubs und Diskotheken ist ein maximal 48 Stunden alter negativer PCR-Test Pflicht.
Wirtschaft Der Biermarkt ist umkämpft: Die Hirsch-Brauerei aus dem Kreis Tuttlingen setzt im Konkurrenzkampf auf Bügelflaschen, eine besonderen Abfüllanlage und Regionalität
Die Deutschen trinken immer weniger Bier, gleichzeitig versuchen große Konzerne, den Markt zu beherrschen. Wie behaupten sich kleinere Brauereien auf dem Markt? Der Familienbetrieb Hirsch im Kreis Tuttlingen baut auf das Geschäft mit Retro-Design und den Verschluss mit dem "Plopp".
Das Bier mit dem Plopp: Hirschen-Braumeister Thorsten Jauch führt ein Bier mit Bügelflasche vor.
Daten-Story Sind Wetterextreme das neue Normal? Mit wie vielen zusätzlichen Starkregentagen Wissenschaftler in der Region rechnen
Überflutete Keller, weggespülte Ortschaften, viele Tote: Extreme wie der Starkregen der vergangenen Tage könnten sich in der Zukunft häufen, warnen Klimaforscher. Auch in der Region. Und es könnte sogar noch schlimmer werden.
Bilder einer Wetterextreme: In Mühlhausen quoll die Kanalisation über, zwischen Hörhausen und Dettighofen spülte der Starkregen Erdreich auf die Steckbornstrasse, Land unter in Grimmelshofen, reißender Bachlauf in Hilzingen. Fotos: Matthias Güntert, Kantonspolizei Thurgau, Hardy Maier, Holger Mayer
Villingen-Schwenningen / Trossingen Zweimal Gold und einmal Silber: Christian Ani räumt Titel bei Fitnessmeisterschaft ab
Er hat seinen Erfolg aus dem Vorjahr wiederholt. Am Wochenende räumt Fitnesssportler Christian Ani bei den Deutschen Meisterschaften in Trossingen zwei Titel und einen zweiten Platz ab. Jetzt warten noch größerer Aufgaben auf den 22-Jährigen.
Christian Ani gewinnt in Trossingen zwei Titel.
Wald Mit der Rehkitzrettung Oberes Donautal in Wald unterwegs
Rehretter, Landwirte und Jäger arbeiten miteinander, um Rehkitze vor der Mahd aus den Wiesen zu holen, um ihren grausigen Tod bei der Mahd zu verhindern. Dabei werden Drohnen mit Wärmebildkameras eingesetzt. Der SÜDKURIER war bei einem Einsatz im Ortsteil Hippetsweiler der Gemeinde Wald mit der Rehkitzrettung Oberes Donautal dabei.
Blick auf den Monitor, der die Drohnenaufnahme zeigt (von links): die Rehretter Heinz Fritz, Laura Fritz, Drohnenpilot Martin Frey und Landwirt Wolfgang Hahn mit Tochter Marlene und seiner Frau Christina. Die Corona-Abstände wurden eingehalten.
Villingen-Schwenningen / Trossingen Christian Ani will sich am Wochenende für Mr. Universum-Wettbewerb in England qualifizieren
Mission Titelverteidigung: Der junge Fitnesssportler aus VS geht am Wochenende bei der Deutschen Meisterschaft in Trossingen an den Start. Mit noch mehr Muskelmasse und guter Vorbereitung will er seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen und sich für eine noch größere Herausforderung qualifizieren.
Christian Ani wirkt wild entschlossen: Am Wochenende will er in Trossingen seinen Deutschen Meistertitel verteidigen und sich für den Mr. Universum-Wettkampf in England qualifizieren.
Politik Vom Minister zum einfachen Abgeordneten: Warum wurde Guido Wolf entmachtet? Und wie geht es ihm damit?
Guido Wolf ist jetzt einfacher Abgeordneter im Landtag. Noch bis vor Kurzem war der CDU-Politiker Minister – doch in der Partei waren noch Rechnungen offen.
Guido Wolf (CDU), ehemaliger Minister der Justiz und für Europa von Baden-Württemberg.
Tuttlingen Daten-Story Diese Corona-Regeln gelten aktuell im Landkreis Tuttlingen
Mit wie vielen Menschen darf ich mich treffen? Brauche ich einen Test, um einkaufen zu gehen? Benötige ich einen Termin, um ins Schwimmbad zu kommen? Die Corona-Regeln sind schwer zu durchschauen und ändern sich je nach Lage ständig. Welche Regeln in Ihrem Landkreis gelten, finden Sie tagesaktuell hier.
Gelockerte Corona-Maßnahmen und niedrige Inzidenzen locken die Menschen ins Freie. Wie hier in einem Biergarten in Radolfzell.
Daten-Story Notbremse ja oder nein – Diese Regelungen gelten in Ihrem Landkreis
Mit wie vielen Menschen darf ich mich treffen? Brauche ich einen Test, um einkaufen zu gehen? Benötige ich einen Termin, um ins Schwimmbad zu kommen? Die Corona-Regeln sind schwer zu durchschauen und ändern sich je nach Lage ständig. Welche Regeln in Ihrem Landkreis gelten, finden Sie tagesaktuell hier.
Gelockerte Corona-Maßnahmen und niedrige Inzidenzen locken die Menschen ins Freie. Wie hier in einem Biergarten in Radolfzell.
Kreis Tuttlingen Tuttlinger Unternehmen Aesculap könnte Modellstandort fürs Impfen durch Betriebsärzte werden
Tuttlinger Landrat Stefan Bär betrachtet Infektionslage im Landkreis mit Sorge.
Das Tuttlinger Medizintechnikunternehmen Aesculap könnte Modellstandort für Impfungen durch Betriebsärzte werden.
Kreis Waldshut Unter 60-Jährige erhalten vor ihrer Zweitimpfung ein Arztgespräch
Unter 60-Jährige, die vor der Entscheidung der Ständigen Impfkommission das erste Mal mit Astrazeneca geimpft wurden, können nach einem Arztgespräch entscheiden, mit welchem Impfstoff sie das zweite Mal geimpft werden wollen.
Vor dem zweiten Impftermin erhalten unter 60-Jährige, die bereits mit Astrazeneca geimpft wurden, ein Arztgespräch.
Kreis Tuttlingen Tuttlinger Landratsamt verhängt Bußgelder gegen 15 Wanderer
Zwischen 150 und 362 Euro müssen Teilnehmer einer Wanderung bei Mühlheim an der Donau wegen Verstößen gegen Corona-Regeln bezahlen. Neun Einsprüche wurden bisher von Betroffenen dagegen erhoben.
Nach dem es im Januar nach einer Wanderung bei Mühlheim an der Donau zu einem großen Corona-Ausbruch gekommen war, wurden gegen 15 Teilnehmer nun Bußgelder zwischen 150 und 362 Euro verhängt.
Landkreis & Umgebung
Tuttlingen Die Honburg wird künftig deutlich seltener als bislang angestrahlt – das ist der Grund
Stadt Tuttlingen setzt damit eine neue Regelung des Naturschutzgesetzes Baden-Württemberg um. Unter anderem geht es um Insektenschutz.
Künftig ein eher seltener Anblick: Die bei Nacht angestrahlte Honburg in Tuttlingen.
Tuttlingen Husten, Schnupfen und Halsweh: Tuttlinger Kita Schmelze wegen Erkältungssymptomen bei Kindern und Erzieherinnen geschlossen
Dabei ist es aktuell noch unklar, ob die Betroffenen mit dem Coronavirus infiziert seien. Erste Schnelltest sind jedoch negativ.
Tuttlingen Nach Fackellauf in Tuttlingen am 1. Mai: Ermittlungen wegen tätlichen Angriffs gegen Polizeibeamte laufen – Teilnehmer verstießen zudem gegen die Corona-Verordnung
Gegen elf der Personen wird ein Ermittlungsverfahren wegen des tätlichen Angriffs gegen Polizeibeamte, wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte teils in Tateinheit mit begangenen Körperverletzungsdelikte, unter anderem auch wegen Beleidigung geführt.
Unser Symbolbild zeigt ein Polizeiauto bei einem Einsatz.
Tuttlingen Öffnungen ab Donnerstag geplant: Inzidenzwert im Kreis Tuttlingen liegt am fünften Tag in Folge unter 100
Laut einer Mitteilung des Landratsamtes tritt am Donnerstag dieser Woche die sogenannten „Bundesnotbremse“ außer Kraft. Den Weg dazu freimachen wird morgen, Dienstag, eine Allgemeinverfügung des Landratsamtes.
Tuttlingen Modellprojekt rollt auf drei Impfstraßen: Das Aesculap-Impfzentrum im Bahnhof ist in Betrieb
Im Rahmen des Modellprojekts „Impfen in Betrieben“ ist am heutigen Dienstag das Impfzentrum von Aesculap im Bahnhof Tuttlingen in Betrieb genommen worden. Bereits am Vormittag haben laut einer Pressemitteilung des Landratsamtes die ersten Impflinge die drei installierten Impfstraßen durchlaufen.
Nachdem die Registrierung abgeschlossen ist, werden die Mitarbeiter der Aesculap AG im ersten Obergeschoss am Empfang begrüßt und eingewiesen.