Unser Archivbild zeigt eine eine Leuchtschrift auf einem Polizeifahrzeug.
Deißlingen Promille-Fahrer prallt in Deißlingen auf einen Streifenwagen
Ein 19-jährige Lenker eines VW Eos ist Samstagnacht in alkoholisiertem Zustand mit einem entgegenkommenden Streifenwagen zusammengestoßen. Ein Polizeibeamter erlitt dabei leichte Verletzungen.
Region Harte Zeiten für Kriminelle? Wo die Corona-Pandemie das Land sicherer gemacht hat – und wo nicht
Die Corona-Pandemie hat auch Einfluss auf die Kriminalität im Südwesten. So mancher Krimineller hatte während der Lockdowns eine besonders schwere Zeit. Hat Corona das Land sicherer gemacht? In Teilen, wie unsere Auswertung zeigt. Manchen Machenschaften kann aber nicht mal eine Pandemie etwas anhaben.
Daten-Story Wie kriminell ist Ihr Heimatort? Finden Sie es heraus!
Schläger, Einbrecher, Diebe – Südbaden ist nicht vor Kriminellen gefeit. Wie viele Straftaten in der Region und in Baden-Württemberg in den letzten Jahren begangen wurden, haben wir für Sie aufbereitet – für jeden einzelnen Ort im Südwesten.
Villingen-Schwenningen Vorsichtsmaßnahmen wegen des Coronavirus – So gehen Kirchen, die Moschee und die israelitische Kultusgemeinde in VS mit der Ansteckungsgefahr um
Noch gibt es in Villingen-Schwenningen keinen bestätigten Coronavirus-Fall. Damit das auch weiterhin so bleibt, haben Glaubensgemeinschaften in der Doppelstadt einige Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Welche das sind? Der SÜDKURIER hat nachgefragt.
Kein Weihwasser in der Münsterkirche.
Rottweil Die Helios Klinik in Rottweil sagt Veranstaltungen wegen der Angst vor dem Coronavirus ab
Das Risiko für die Teilnehmer ist laut Kliniksprecherin Andrea Schmider zu groß. Der Grund: Es handelt sich überwiegend um ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankung
Welcher Ort im Schwarzwald-Baar-Kreis ist wirklich am stärksten vom Coronavirus betroffen? Um darauf zu antworten braucht es mehr als nur die Fallzahlen.
Kreis Rottweil Im Kreis Rottweil sorgt Sturm Sabine für zwei Verletzte auf der Bundesstraße 27
Eine 19-Jährige wich einem herabgestürzten Ast aus. Ihr Auto kam dabei von der Straße ab und überschlug sich.
SÜDKURIER Online
Kreis Rottweil Missglückter Einbruch: Seniorin erwischt Einbrecher beim aufbrechen ihrer Wohnungstür
Nach mehrmaligem Klingeln hebelt ein Einbrecher die Wohnungstür in einer Seniorenresidenz auf. Er ging wohl davon aus, das die Bewohnerin nicht zuhause ist.
Ein Unbekannter stieg in der Nacht zum Donnerstag durch ein Fenster in eine Gaststätte in Buchheim ein.
Region So viel Gewalt gibt es in Ihrem Heimatort
Von wegen auf dem Land lebt man sicherer als in der Stadt: Die drei Kommunen in Baden-Württemberg mit den höchsten Gewaltkriminalitätsraten haben zusammen nicht einmal 6000 Einwohner. Wir zeigen Ihnen, wie es in Ihrem Ort aussieht.
The man with a knife in a hand. Closeup
Region So kriminell geht es auf den Straßen Ihres Heimatortes zu
Fahrraddiebstahl, sexuelle Belästigung, Landfriedensbruch: All das und noch mehr fasst die Polizei unter dem Oberbegriff „Straßenkriminalität“ zusammen. Wir haben die Daten für Ihren Heimatort ausgewertet.
Raubüberfälle und Körperverletzung zählt die Polizei unter anderem zur Straßenkriminalität.
Region So viel wird in Ihrem Heimatort gestohlen
Plötzlich ist das Handy weg oder die teure Sonnenbrille liegt nicht mehr im Auto. Geschichten wie diese passieren oft in Baden-Württemberg, die Zahl der Diebstähle ist nach wie vor hoch. Hier erfahren Sie, wie viel in Ihrem Heimatort gestohlen wurde.
Diebstahl ist in Baden-Württemberg alltäglich.
Region So oft wurde in Ihrem Heimatort im Kreis Rottweil eingebrochen
Ein Wohnungseinbruch ist ein perfides Verbrechen, das neben dem finanziellen Schaden oftmals auf die Psyche der Opfer schlägt. Schließlich ist jemand in das Allerheiligste, die eigenen vier Wände eingedrungen. Wie oft das in Ihrem Ort passiert ist, erfahren Sie hier.
So mancher Einbrecher geht auch mal brachial vor.
Bilder-Story Bilder von der Halloween-Party im Kraftwerk
Wahnsinn! Noch nie tummelten so viele verkleidete Hexen, Zombies, Vampire und andere gruselige Gestalten im mit über 4.500 Besuchern im total ausverkauften Rottweiler Kraftwerk. Die Halloween-Party hatte noch nie zuvor so viele Nachtschwärmer zu einer gruslig-schönen Partynacht ins Neckartal gelockt. Die Gäste feierten bis in die frühen Morgenstunden hinein eine rauschende Party.
Rottweil Treppenläufer von Rottweil fordert Comedian Luke Mockridge heraus
Karl Reiss hat Luke Mockridge zum Treppenlauf eingeladen. Dort könne er sich bei den älteren Menschen entschuldigen.
Karl Reiss machte nach seinem Lauf im Rottweiler Aufzugtestturm Liegestütze und forderte Comedian Luke Mockridge heraus, der sich bei den älteren Menschen entschuldigen solle, die er beleidigt habe.
Bilder-Story Bilder und Videos vom Thyssenkrupp Towerrun 2019
Rund 1000 Profi- und Freizeitläufer aus aller Welt nahmen am zweiten Treppenhauslauf des Thyssenkrupp-Aufzugtestturms in Rottweil teil. Der schnellste Läufer benötigte grade mal 6 Minuten und 57 Sekunden, um die 1390 Stufen zu erklimmen.

Rottweil 1390 Stufen und 232 Höhenmeter: Sportler, Polizisten und Feuerwehrkräfte geben beim Thyssenkrupp Towerrun alles
Der Towerrun im Thyssenkrupp-Aufzugstestturm lockte am Sonntag 1000 Profi- und Hobbysportler aus der ganzen Welt nach Rottweil. Der Schnellste, Fabio Ruga aus Italien, brauchte für die die 1390 Stufen 6,57 Minuten. Schnellste Frau war die Konstanzerin Verena Schmitz mit 9,42 Minuten. Die schnellsten Feuerwehrmänner waren Sven Reuter und Ferdinand Oser und kommen ebenfalls aus Konstanz.
Für die Feuerwehrleute ist der Towerrun mit Atemschutzgeräten eine besondere Herausforderung.
Bilder-Story Bilder von der Pure White Night in Rottweil
Wer am vergangenen Samstag in Rottweil im Kraftwerk war dachte doch, plötzlich Gespenster gesehen zu haben. Doch keine Angst, es waren nur Gäste der „Pure White Night“ die da über den Weg gelaufen kamen. Dem Motto entsprechend erschienen die Besucher ganz in weiß. Mehrere DJ‘s beschallten die Dancefloors mit Musikgenres von House Music bis hin zu 90er-Jahre-Hits. Die Räumlichkeiten waren stilvoll dekoriert und das alte Gemäuer des Kraftwerks gab dem Ambiente den letzten Schliff.
Oberndorf am Neckar Gleitschirmflieger bei Absturz schwer verletzt
Ein 63 Jahre alter Gleitschirmflieger ist im Kreis Rottweil abgestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.
(Symbolbild)
Rottweil Verdächtiges Paket in IC bei Rottweil: Polizei gibt Entwarnung, Gäubahn wird wieder freigegeben
Verdächtiges Paket in IC 2388 von Singen nach Stuttgart: Ein Zugbegleiter schöpft Verdacht, 170 Reisende werden bei Rottweil in Sicherheit gebracht.
Polizei und Feuerwehr sind zwischen Rottweil und Epfendorf im Einsatz: In einem Zug wurde ein verdächtiges Paket entdeckt.
Landkreis & Umgebung
Schwarzwald-Baar-Kreis Corona im Schwarzwald-Baar-Kreis: Inzidenz bei 556, über 1500 aktuell Infizierte und ein dringender Appell der Oberbürgermeister aus VS, Donaueschingen, Rottweil und Tuttlingen
Die Coronazahlen im Schwarzwald-Baar-Kreis klettern von Tag zu Tag auf ein neues Rekordniveau. Aktuell liegt die Sieben-Tages-Inzidenz bei 556,2 – ohne Ende in Sicht. Derweil fordern 19 Oberbürgermeister Südbadens von Sozialminister Manne Lucha in einem Offenen Brief "möglichst viele Mobile Impfteams".
Zwei Mobile Imfpteams betreibt das Schwarzwald-Baar-Klinikum aktuell, ein weiteres soll bald hinzukommen. 19 Oberbürgermeister aus Südbaden, darunter auch Jürgen Roth aus Villingen-Schwenningen, Erik Pauly aus Donaueschingen und Ralf Broß aus Rottweil, haben in einem Offenen Brief an Sozialminister Manne Lucha nun nach mehr Impfteams gebeten.
Rottweil Gleichberechtigung ist hier noch ein Fremdwort: Neuer Film zeigt, wie es beim Rottweiler Narrensprung zugeht
„Narren“ kommt ganz ohne Kommentar aus. Wiltrud Baier und Sigrun Köhler haben für den Dokumentarfilm über den Rottweiler Narrensprung drei Jahre lang recherchiert.
Ein Rottweiler Bettelnarr zu Besuch bei einer alten Frau. Der Film wurde auch vor Corona gedreht.
Rottweil Mutmaßlicher Mord an Mutter: Kinder erleben Todeskampf mit
Prozess gegen 36-Jährigen startet diese Woche vor dem Landgericht Rottweil. Der Mann ist angeklagt, seine frühere Lebensgefährtin mit mehreren Messestrichen getötet zu haben. Die Frau hatte sich bereits entschlossen, sich von ihm zu trennen.
Am Freitag wird das Urteil erwartet im Prozess gegen den 36-jährigen O., der seine 32-jährige Lebensgefährtin vor den Augen seiner Kinder ermordet haben soll. Die Staatsanwältin fordert in ihrem Plädoyer eine lebenslange Haftstrafe mit besonderer Schwere der Schuld.
Schwarzwald-Baar-Kreis Schwarzwald-Baar-Klinikum übernimmt mobile Impfteams vom Kreis: Was bislang über die weitere Corona-Bekämpfung sicher ist
Bis Donnerstag wurde das Kreisimpfzentrum in VS-Schwenningen vom Schwarzwald-Baar-Kreis betrieben. Angeschlossen an dieses waren auch die mobilen Impfteams. Während das KIZ nun Geschichte ist, bleiben die MIT erhalten. Zuständig für sie ist nun aber das Schwarzwald-Baar-Klinikum.
Mitte August war der Impfbus noch zu Gast am Schwarzwald-Baar-Klinikum – wie hier zu sehen. Nun gehören die mobilen Impfteams zum Zuständigkeitsbereich des Krankenhauses.
Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen Mit Ergebnissen der Bundestagswahl aus allen Gemeinden: So hat der Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen gewählt
Alle Wahlzettel sind ausgezählt. Wie haben die Parteien im Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen abgeschnitten? Wer sind die Gewinner und Verlierer? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Bundestagswahl im Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen. Dort folgt Maria-Lena Weiss auf Volker Kauder: Sie hat das Direktmandat der CDU im Wahlkreis verteidigt.