Unbekannte haben im Zeitraum von Montag bis Mittwoch zahlreiche in Folie verpackte Strohballen aufgeschlitzt, die auf einer Wiese lagerten. Die Polizei sucht Zeugen zu dieser Sachbeschädigung, die die Täter im Bereich Litzelbronn begangen haben.

Bereits vor zwei Wochen hatten die Eigentümer laut Polizei eine gleichgelagerte Tat auf der genannten Wiesenfläche bei der Polizei angezeigt. Da diese schon länger zurücklag, war das ungeschützte Stroh nass geworden und durch Schimmelbildung unbrauchbar geworden, sodass Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro entstanden war.

Die Polizei bittet Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter geben können, sich mit dem Polizeirevier St. Georgen, erreichbar unter der Telefonnummer 07724/949500, in Verbindung zu setzen.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.