Bei dem Bürgerentscheid vom 18. Oktober hatten 73,3 Prozent der Wähler für die Ansiedlung der Märkte Aldi und Rossmann votiert. Der nicht einstimmige Beschluss sowie Äußerungen von Bürgern in der Einwohnerfragestunde zeigten jedoch, dass der