In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brach ein bislang unbekannter Täter in insgesamt drei Wohnhäuser im August-Heisler-Weg, in der Lindenstraße sowie im Birkenweg ein. Beim Einbruch im August-Heisler-Weg wurde der Mann gegen 2.30 Uhr von der Bewohnerin des Hauses entdeckt.

Dem Einbrecher gelang es, zu ins Freie zu flüchten und zu entkommen. Eine Personenbeschreibung des Täters liegt laut Polizei bislang nicht vor. Er trug jedoch definitiv Handschuhe. Das Diebesgut hielt sich in Grenzen. Der Mann erbeutete lediglich Bargeld in Höhe eines niedrigen dreistelligen Betrages. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei St. Georgen unter der Nummer 07724/949 500 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren