Nebel hüllt sich um die Michael-Balint-Klinik. Es ist still. Ein trüber Freitagmorgen. Fast scheint es, als ob die Sonne zu kraftlos ist, um sich durch die dichte Wolkendecke zu kämpfen. Vielleicht geht es ihr heute ähnlich wie einigen Patienten der