Nach Polizeiangaben startete der Besitzer eines Oldtimers sein betagtes Fahrzeug und fuhr es aus der Garage. Als er das Fahrzeug kurze Zeit später wieder in die Garage fahren wollte, kam es im Motorraum des Fahrzeugs zum Brand. Der Besitzer startete zunächst einen Löschversuch mit einem Pulverlöscher. Die herbeigerufene Feuerwehr löschte den Motorraum gründlich ab. An dem betagten Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Bild: Sprich, Roland
Bild: Sprich, Roland
Bild: Sprich, Roland