Der Königsfelder Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung am Mittwochabend der Wahl von Ronny Thome zum Abteilungskommandanten der Königsfelder Feuerwehrabteilung zugestimmt. Thome war bereits Mitte März in der Hauptversammlung erneut zum Kommandanten gewählt worden. Es ist bereits die dritte Amtszeit von Ronny Thome, der erneut für fünf Jahre gewählt ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Unmut über Jahresausflug am 3. Oktober

Vor der Wahl äußerte ein Ratsmitglied seine Verärgerung über den Plan der Feuerwehr, während der Eröffnung des Zinzendorfplatzes am 3. Oktober einen lange geplanten Jahresausflug abzuhalten. Die Feuerwehr müsse bei einem solchen Termin präsent sein. Dass die Feuerwehr bei der Einweihung des Platzes auf Ausflug ist, sei „kein Stil“, so die Kritik. Unter anderem werden bei dem Fest Ordner benötigt. Nun soll der Vorgang intern besprochen und geklärt werden.

Zwei neue Mannschaftswagen werden angeschafft

Ebenfalls am Mittwoch beschlossen wurde der Kauf zweier Mannschaftstransportwagen für die Feuerwehrabteilungen Burgberg und Neuhausen. Die Fahrzeuge, Ford Transit Custom, sind Vorführfahrzeuge Baujahr 2019 und haben jeweils höchstens 3000 Kilometer auf der Uhr. Inklusive des Einbaus von Digitalfunkgeräten kosten die Fahrzeuge 37 733 Euro (Burgberg), beziehungsweise 37 037 Euro (Neuhausen). Im Haushalt 2019 stehen 75 000 Euro für die Fahrzeuge und die Digitalfunkgeräte zur Verfügung.