Die Künstler spielen Werke von Schütz, Händel, Bach und Weiteren. Das Konzert kann bei freiem Eintritt ab 19.30 Uhr genossen werden. Spenden sind erwünscht.