Zu einem Verkehrsunfall und einem dabei entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro ist es am Montagnachmittag, gegen 14 Uhr, an der Kreuzung der Hermann-Voland-Straße und der Rotwaldstraße gekommen.

Dort missachtete eine Fahrerin eines Skoda Roomster – aus der Hermann-Voland-Straße kommend – die Vorfahrt eines Kombis des Typs VW Crafter, dessen Fahrer sich auf der Rotwaldstraße der Kreuzung näherte.

Bei einem folgenden Zusammenstoß der beiden Autos wurden keine Personen verletzt. Von den Beteiligten selbst organisierte Abschleppdienste kümmerten sich um die Bergung der beiden nicht mehr fahrbereiten Autos.