Zu allen Zeiten gab es Tierseuchen. Früher traf der Verlust von Nutztieren insbesondere Menschen, die in ärmlichen Verhältnissen lebten, weitaus stärker als die heutige Bevölkerung. Der Verlust eines Tieres bedrohte die Selbstversorgung und war oft