Schwere Verletzungen zugezogen hat sich ein Motoradfahrer am Montag gegen 16.30 Uhr auf der Landesstraße 225 zwischen Immendingen und Mauenheim. Ein 19-jähriger Yamaha Fahrer geriet auf der Fahrt in Richtung Mauenheim in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Laster eines 54-Jährigen zusammenprallte.

Durch den Unfall erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. Der Schaden am total beschädigten Motorrad beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf rund 6000 Euro, den Schaden am Laster bezifferten die Beamten auf rund 3000 Euro.