Immer mehr junge Familien mit Kinder wählen in den letzten Jahren Immendingen als Wohnort. Anlass genug, für die Gemeinde, die Kirchengemeinden, Vereine und Freie Träger, die Angebote für Kinderbetreuung, musische oder sportliche Bildung, Spiel und Spaß auszuweiten. Ein neues Angebot für Eltern und Kinder gibt es ab Juli von der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Tuttlingen.

In Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde St. Peter und Paul der Seelsorgeeinheit Immendingen-Möhringen bietet die Katholische Erwachsenenbildung innerhalb des neuen Eltern-Kind-Programmes eine Spielgruppe in Immendingen an. Ab Donnerstag, 4. Juli, wird das katholische Pfarrheim am Alemannenweg 3 einmal wöchentlich zum Treffpunkt für die neue EKP-Gruppe. Unter der Leitung von Sibylle Trefzger wird gemeinsam gesungen, gebastelt und gespielt.

Mit dem Eltern-Kind-Programm schafft die Katholische Erwachsenenbildung ein landkreisweites Angebot unter qualifizierter Leitung für Eltern mit ihren Kindern zwischen sechs Monaten und drei Jahren.

Die Kursleiterinnen des Programms werden in einer einjährigen Ausbildung in Theorie und Praxis geschult: Die Kinder sollen gefördert und an verschiedene Themen spielerisch herangeführt werden. Für die Eltern besteht die Möglichkeit, unkompliziert Kontakte zu knüpfen und sich vor Ort zu vernetzen. In den zweistündigen Treffen steht jedes Mal ein anderes Thema im Mittelpunkt, oft auch jahreszeitlich geprägt. Eltern bekommen dabei Anregungen, was sie zu Hause mit ihren Kindern machen können.

An den Donnerstagen, 4., 11. und 18. Juli findet zur Vorbereitung jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr ein Schnupperkurs statt. Die Kursgebühr für diesen Schnupperkurs beträgt zehn Euro. Die Vormittage können für einen Beitrag von fünf Euro auch einzeln besucht werden. Ab Donnerstag, 26. September, beginnt dann der 15-teilige EKP-Kurs (55 Euro).

Anmeldungen zu den Schnuppervormittagen und zum Kurs nimmt die Katholische Erwachsenenbildung in Tuttlingen, Telefon 07461/965 980 20 oder E-Mail info@keb-tuttlingen.de entgegen.