Für Zugreisende auf der Schwarzwaldbahn in Richtung Konstanz ist derzeit in Immendingen erst einmal Endstation. Hier müssen sie auf den Schienenersatzverkehr umsteigen. Am Bahnhofvorplatz stehen jeweils zwei Busse für die Weiterfahrt bereit. Für Kinderwagen und Behinderte gibt es Einstiegshilfen. „Die Fahrgäste nehmen es in der Regel gelassen“, so der Eindruck von Busfahrer Pedro Moreno.

Von Immendingen geht es mit den Bussen nach Singen. Für die Weiterfahrt in Richtung Konstanz wechseln die Fahrgäste wieder in die Bahn. In umgekehrter Richtung läuft es entsprechend. Da die Busse für die stillgelegte Strecke länger benötigen als die Bahn, kann es in der Reisezeit zu Verzögerungen von 28 bis 44 Minuten kommen. Die sonst bis Konstanz verkehrenden Züge stehen jeweils bis zur Rückfahrt nach Karlsruhe im Bahnhof Immendingen. Die Regelung dauert bis zum 8. September.

Das könnte Sie auch interessieren

Den Zugausfall erklärt die Bahn mit umfangreiche Bauarbeiten, die eine Streckensperrung erforderlich machen. In dieser Zeit werden zwischen Hattingen und Engen auf einer Länge von 12,8 Kilometern Streckengleise erneuert und auf weiteren 4,3 Kilometern die Schienen ausgewechselt sowie – wenn notwendig – Schwellen ausgetauscht und der Boden unter den Gleisen erneuert. Dabei wird auch die Streckenentwässerung instand gesetzt. Die Sperrung wird außerdem genutzt, um vier Durchlässe sowie die Bahnsteige in Engen zu erneuern. Die sechsgleisige Bahnbrücke über den Talbach in Engen wird zurückgebaut und in neuer Breite wieder erstellt. Zudem finden im Hattinger Tunnel Arbeiten statt. Von dem gesperrten Streckenabschnitt ist auch der südliche Teil der Gäubahn betroffen. Die Züge aus Stuttgart enden in Tuttlingen, auch hier ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Ab Freitag, 30. August, erfährt die Streckensperrung eine Ausweitung. Wegen Bauarbeiten ist unter anderem auch am Bahnübergang in Geisingen die Strecke von Immendingen bis nach Donaueschingen gesperrt. Züge stoppen bereits in Donaueschingen. Reisende steigen in Busse, die ohne Zwischenstopp nach Singen fahren.