Schwere Verletzungen zugezogen hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Montag, 16. Mai, gegen 19 Uhr auf der Landesstraße 171 zwischen Wutach und Mundelfingen.

Vogel steigt auf

Wie die Polizei meldet, sei ein 34-jähriger Motorradfahrer in einer Gruppe mit anderen auf der Straße unterwegs gewesen. In einer Rechtskurve sei plötzlich ein größerer Vogel vor ihm aufgestiegen, dem der Fahrer auswich. Dabei habe er die Kontrolle über seine Maschine verloren und prallte gegen eine linksseitige Leitplanke.

Das könnte Sie auch interessieren

Schwer verletzt

Der Mann erlitt schwere Verletzungen und kam mit einem Krankenwagen in eine Klinik. An seiner Honda entstand Schaden in Höhe von rund 2500 Euro. Den Schaden an der Leitplanke bezifferte die Polizei auf rund 500 Euro.