Eigentlich hätte die Landjugend Hausen vor Wald an diesem Jahr groß gefeiert und beim Kreiserntedankfest viele Gäste begrüßen wollen. Doch aufgrund von Corona musste die Großveranstaltung abgesagt werden. Doch die Landjugend hat das Beste daraus gemacht und so gab es zumindest einen Gottesdienst zum Erntedank, sowie die Segnung ihrer gebauten Erntedankkrone begehen.

Die Erntedankkrone, die die Hausener Landjugend in aufwändiger Handarbeit gefertigt hat, ist das Highlight des Erntedank-Gottesdienstes.
Die Erntedankkrone, die die Hausener Landjugend in aufwändiger Handarbeit gefertigt hat, ist das Highlight des Erntedank-Gottesdienstes.

Nachdem der 30 Mitglieder starke Verein im Juli diesen Jahres nach rund 650 bereits geleisteten Planungsstunden schweren Herzens sein geplantes Kreiserntedankfest absagen musste, entschlossen sich die Verantwortlichen jedoch dazu, die traditionelle Erntedankkrone trotzdem zu binden und auch einen Gottesdienst zu veranstalten. „Uns lag es am Herzen, die Erntedankkrone zu binden und uns auch auf den Ursprung des Erntedankfestes zu Besinnen und einen Gottesdienst gemeinsam zu feiern“, erklärt Sonja Baumann von der Landjugend Hausen vor Wald und fügt noch hinzu: „Natürlich auch mit weniger Teilnehmern wie ursprünglich geplant.“

Dieses Schild hätte eigentlich als Eröffnungsschild zum Kreiserntedankfest den Umzug anführen sollen. Nun begrüßte es die Gäste beim Gottesdienst.
Dieses Schild hätte eigentlich als Eröffnungsschild zum Kreiserntedankfest den Umzug anführen sollen. Nun begrüßte es die Gäste beim Gottesdienst.

In der Umsetzung dieses Gottesdienstes bewies die Landjugend Hausen vor Wald unter der Leitung von Victoria Sulzmann und Kilian Albicker dann, dass auch ein Gottesdienst zu Corona Zeiten eine sehr schöne Veranstaltung sein kann: Am Sportplatz wurde ein üppiger Erntedankaltar aufgebaut, und der gebürtige Hüfinger Vikar Klaus Käfer übernahm den Gottesdienst, der diesen sehr modern und zeitgemäß gestaltete. Da nicht gesungen werden durfte, wurde kurzerhand der Gesangverein Hausen vor Wald für die Veranstaltung gewonnen und absolvierte trotz des Abstands zwischen den einzelnen Sängern und Sängerinnen ein sehr schönes Konzert.

Der Gottesdienst zum Erntedank in Hausen vor Wald ist sehr gut besucht. Unter anderem war Hüfingens Bürgermeister Michael Kollmeier mit seinen Kindern anwesend sowie Landrat Sven Hinterseh, Andrea Kanold (FDP), Bundestagsabgeordneter Thorsten Frei und Hausens Ortsvorsteher Hand-Peter Münzer.
Der Gottesdienst zum Erntedank in Hausen vor Wald ist sehr gut besucht. Unter anderem war Hüfingens Bürgermeister Michael Kollmeier mit seinen Kindern anwesend sowie Landrat Sven Hinterseh, Andrea Kanold (FDP), Bundestagsabgeordneter Thorsten Frei und Hausens Ortsvorsteher Hand-Peter Münzer.

Hans-Peter Münzer, Ortsvorsteher von Hausen vor Wald, fand lobende Worte für den Umgang der Landjugend mit der aktuellen Situation und dass sie trotz der Absage Veranstaltung, in die sie schon so viel Arbeit gesteckt hatte, weiterhin nach vorne blickt.

Den Gottesdienst gestalten die Mitglieder der Landjugend wie Victoria Suzlmann mit.
Den Gottesdienst gestalten die Mitglieder der Landjugend wie Victoria Suzlmann mit.

Die Vorsitzende Victoria Sulzmann ist davon überzeugt, dass trotz der Absage der Veranstaltung die Jugendlichen einiges gelernt haben und auch viel Spaß an den Vorbereitungen und der Planung hatten, solange diese noch in vollem Gange waren. Des Weiteren erinnerte Landrat Sven Hinterseh daran, dass „aufgeschoben nicht aufgehoben“ heißt und die Hausener bestimmt nochmals die Möglichkeit nutzen werden, eines der großen Kreiserntedanfest auszurichten.

Landrat Sven Hinterseh findet dankende Worte für die Landjugend Hausen vor Wald.
Landrat Sven Hinterseh findet dankende Worte für die Landjugend Hausen vor Wald.

Des Weiteren wären die Verantwortlichen der Landjugend sehr dankbar, dass sie in der Zeit der Entscheidungsfindung, ob das Fest stattfinden soll oder nicht, so viel Unterstützung durch die Verantwortlichen im Hüfinger Rathaus und Landrat Sven Hinterseh, den Schirmherr der Veranstaltung, erhalten hätten.

Dank Ihnen gab es den Gottesdienst und die Erntedankkrone: Vorstandschaft der Landjugend Hausen vor Wald (Von links): die beiden Kassierer Markus und Janik Baumann, Pressesprecherin Judith Albicker, (Hinter der Krone) der stellvertretende Vorsitzende Andreas Baumann, die beiden Vorsitzenden Victoria Sulzmann und Kilian Albicker, Schriftführerin Lisa-Marie Schamier und die stellvertretende Vorsitzende Sonja Baumann.
Dank Ihnen gab es den Gottesdienst und die Erntedankkrone: Vorstandschaft der Landjugend Hausen vor Wald (Von links): die beiden Kassierer Markus und Janik Baumann, Pressesprecherin Judith Albicker, (Hinter der Krone) der stellvertretende Vorsitzende Andreas Baumann, die beiden Vorsitzenden Victoria Sulzmann und Kilian Albicker, Schriftführerin Lisa-Marie Schamier und die stellvertretende Vorsitzende Sonja Baumann.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €