Die Zeichen stehen auf Umbruch: Drei Jahre lang lebten die Christdemokraten im kommunalpolitischen Paradies. Schließlich waren sie die stärkste Fraktion im Gemeinderat. Und nach dem Abschied des SPD-Manns Anton Knapp konnte auch noch der