Die Hüfigner Wirtschaft, handel und Gewerbe präsentieren sich erneut am Sonntag, 22. April.

Vielfältig, spannend, interessant: So könnte man das zehnte Hüfinger Frühlingserwachen mit bislang 51 Anbietern und einem schönen Rahmenprogramm charakterisieren. Die Vorbereitungen für das Fest am 22. April von 12 bis 17 Uhr sind in vollem Gange. Es soll ein Familientag werden, bei dem Austausch, Kommunikation und Kennenlernen für alle Generationen ist bei der Hüfinger Gewerbeschau in Verbindung mit der Einkaufsmöglichkeit in vielen Geschäften angesagt ist. Am Sonntag soll das Bummeln ohne Zeitdruck richtig Spaß machen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Hüfingen, bei der der Bereich Wirtschaftsförderung das Frühlingserwachen organisiert.

Die Besucher dürfen sich demnach auf der Festmeile zwischen Stadthalle und Rathausplatz und vom Tor bis zur Abzweigung Weitengasse einen ersten Eindruck von der vielfältigen Gewerbeschau mit Ausstellern aus Hüfingen und der Region machen. Das Schuhhaus Karl Bombeiter aus Bräunlingen präsentiert Markenschuhe sowie Outdoor-, Freizeit- und Sportkleidung für die gesamte Familie am Hüfinger Schnäppchenmarkt. Intersport Denzer Donaueschingen bietet Sport- und Freizeitkleidung und Schuhe führender Marken zu Tiefstpreisen.

Vor dem Stadttor können Kinder ihre Runden auf dem Rücken von braven Ponys drehen und den Ritt durch den Park genießen. Das lässt Kinderherzen höher schlagen.
Bild: Gabi Lendle

Vor dem Stadttor können Kinder ihre Runden auf dem Rücken von braven Ponys drehen und den Ritt durch den Park genießen. Das lässt Kinderherzen höher schlagen.

Unter den bereits 51 angemeldeten Unternehmen, Privatanbietern und Vereinen finden sich neben den langjährigen Teilnehmern auch etliche neue Anbieter. Die Beratungsstelle des Landratsamtes Schwarzwald-Baar-Kreis informiert kostenlos und neutral über ihr umfassendes Angebot zum Thema „Pflege und besseres Wohnen im Alter“. Der Pflegestützpunkt und die Beratungsstelle „Alter & Technik“ bieten Auskunft und Beratung rund um die Pflege und Barrierefreiheit an. Heim & Haus Czech informiert über Markisen, Dachfenster, Dachfensterrollläden. Gudruns Oase zeigt Handarbeitsprodukte genäht, gequiltet oder gestrickt. Amann-Handarbeiten bringen Trachten, Blusen, Hemden, Kleidchen und Taufkleider, Hauben mit gehäkelter Spitze und Unterröcke mit. Auch Puppenträume werden wahr: Der Puppenladen respektive das Puppen- und Spielzeugmuseum aus Rottweil präsentiert sich ebenfalls. Lux-Deko verkauft Türkränze aus Wolle, gewachste Kränze und Deko-Glasvasen als Besonderheit. Das Nudelhaus Pasta e Salsa aus Trossingen bietet eine große Auswahl an traditionellen, innovativen und mediterranen Feinkostartikeln in Hüfingen an. Das Nudelhaus ist ein soziales Projekt. Es ist ein Wirtschaftsbetrieb des Vereins Lebenshaus, in dem Menschen mit psychischen und sozialen Schwierigkeiten aufgenommen werden. Auch Messer-Schleifer Dold bietet seine Dienste an.

Beim Frühlingserwachen am Sonntag in Hüfingen erwartet die Besucher eine großes Palette an Fachausstellungen, Ständen und kulinarische Angeboten.
Bild: Gabi Lendle

Beim Frühlingserwachen am Sonntag in Hüfingen erwartet die Besucher eine großes Palette an Fachausstellungen, Ständen und kulinarische Angeboten.

Am Verpflegungsstand auf dem Schlossplatz serviert Floristik Fürst Grill-Leckereien, Waffeln und Getränke. Gourmet-Minou bietet französische Bio-Produkte an. Der FC Hüfingen lädt in seine Grillhütte ein. Le Frombaar lockt mit verschiedenen Käsespezialitäten aus der Hofkäserei. Zwei Klassen des Wirtschaftsgymnasiums Donaueschingen verköstigen ihre Gäste mit Waffeln, heißer Schoki oder Eistee, Kuchen und Crépes mit Zimt & Zucker, Marmelade oder Nutella. In der Stadthalle finden Besucher selbstgebackene Kuchen des Landfrauenvereins Behla. Außerdem laden alle Hüfinger Cafés zu leckeren Torten und Kuchen ein.

 

Tanz und Spaß

Ein vielfältiges Programm wurde wieder auf die Beine gestellt: Von 13 bis 17 Uhr dürfen Gäste Holz-Schnitz-Kunst mit der Kettensäge bestaunen. Ab 13.30 Uhr lädt der Hof Bogenschütz zum Kinder-Ponyreiten im Parcours ein. Heimatgefühlt vermittelt die Kindertrachtengruppe Hüfingen, die um 14.30 Uhr ihre tänzerischen Darbietungen zeigt. Um 15 Uhr möchten Kinder und Jugendliche des Tanz- und Sportstudios Movimento mit verschiedenen Tänzen begeistern. Ein Kinderkarussell lädt die jüngsten Gäste zum Mitfahren ein. Der Ballonverkäufer Papaballoni ist am Nachmittag on Tour. Hüfingens Kinder- und Jugendreferat schminkt Mädchen und Buben. Und die Hüpfburg steht wieder vor dem Gasthaus „Löwen“.