Die rund 30-köpfige Belegschaft der Firma hatte sich beim Eintreffen der Retter bereits in Sicherheit gebracht. Die Kameraden der Feuerwehren Hüfingen und Behla löschten die durch einen Funkenflug in Brand geratene Absauganlage und lüfteten die Räume. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 15.000 Euro.