Hüfingen – Im Rahmen des durchgeführten Fußverkehrs-Checks wurde zur Verbesserung der Verkehrssituation an der Lucian-Reich-Schule die Einrichtung einer Elternhaltestelle angeregt. Dies insbesondere wegen der hohen Verkehrsbelastung während des An- und Abtransports der Schüler durch die Eltern. Zwischenzeitlich wurde die notwendige Beschilderung durch den Bauhof angebracht.

Die Elternhaltestelle wurde auf dem Parkplatz des Aquari Hüfingen eingerichtet und kann zum Beginn des neuen Schuljahres in Betrieb genommen werden. Trotz Elternhaltestelle wird es auch künftig notwendig sein, dass die Eltern, die ihre Kinder bringen oder abholen, das notwendige Maß an Rücksicht walten lassen, heißt es in der Mitteilung der Schule. Um die Haltestelle zu einem Erfolg zu machen, werden die Schüler der höheren Klassen der Schule in der Anfangszeit Einweisungs- und Überwachungsdienste leisten und dabei auf ein geordnetes Ein- und Aussteigen der Schüler achten. Die Schüler werden zuvor durch die Schulleitung umfassend eingewiesen, um die notwendigen Hilfestellungen geben zu können.

"Wir betreten mit der Elternhaltestelle an unserer Schule Neuland und hoffen dadurch den Verkehr stressfreier gestalten zu können", sagt Rektor Franz Dury.