Auf der gesamten Hüfinger Hauptstraße, auf dem Festplatz und in der Stadthalle werden laut einer Pressemitteilung der Stadt über 50 Vereine und Einrichtungen für Spiel und Spaß sowie für das leibliche Wohl sorgen.

Das sind die Spiel-Attraktionen

Das Kurzweil-Angebot ist schier unendlich: Floßfahrten über dem Mühlenbach gibt es; Riesenseifenblasen, ein Angelspiel mit Holzfischen, Kinderschminken, Tattoos, eine Springburg, ein Trachtenrätsel, ein Sinnes-Barfußpfad und ein Besuch der Therapiehunde stehen an. Damit nicht genug: Weitere Vergnügungen sind Dosen werfen, Gummitwist, Curling, eine Farb- und eine Mohrenkopfschleuder, ein Streichelzoo, eie kleine Tierschau, ein Meerschweinchenspiel sowie Seilspringen, Buttons kreieren, Spiele und Experimente.

Das Spielmobil gastiert, die Rollenrutsche und ein mobiles Fotostudio, aber auch Inlineskaten oder Zeichnen und Malen auf der Straße locken Kinder an. Aktiv werden die Kinder bei den Playmobil-Spieltischen, mit der Carrera-Bahn, im Puppenspielzimmer, beim Tischfußball, mit Kettcars, RollyToys und Pedalos. Bespielt weden können auch XXL-Versionen bekannter Spiele. Von 11 bis 17 Uhr sind die Spielstraße sowie alle Indoorangebote für die Besucher geöffnet. Da es sowohl eine breite Auswahl an Indoor- und Outdoorspielen gibt, wird bei jedem Wetter gespielt.

Hier entsteht ein Riesen-Puzzle

Gemeinsam mit „Baden-Württemberg spielt“ und dem Spielehersteller Ravensburger entsteht zudem ein Riesenpuzzlemeile. 1000 übergroße Puzzleteile im DIN-A3-Format werden dazu an die lokalen Schulen und Kindergärten verteilt. Ebenfalls können die Puzzleteile auch von Kindern und interessierten Erwachsenen in der Touristinfo angeholt werden. Es bleibt den jungen Künstlern frei, wie die Puzzleteile bemalt werden. Von 11 bis 16 Uhr werden sie in die lange Puzzlemeile in der Stadthalle Hüfingen hinzugefügt. Wer am Spielefest nicht dabei sein kann, bringt einfach sein bemaltes Puzzleteil in die Tourist-Info nach Hüfingen und die Puzzle-Helfer platzieren dann das Puzzle. Auch am Veranstaltungstag können noch Puzzleteile bemalt werden. Gegen 16 Uhr wählt eine Jury sechs besonders schöne Puzzleteile aus, die dann ein Spiel von Ravensburger erhalten. Die Puzzleteile müssen auf der Rückseite mit Namen und Telefonnummer beschriftet werden.

Hier kann man schauen und genießen

Die Showbühne vor dem Rathaus wird von 11 bis 16.30 Uhr bespielt. Im Rahmen des Internationalen Museumstages haben an diesem Tag alle Museen bei freiem Eintritt von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Die Heimatzunft Hüfingen unterhält von 11 bis 11.45 Uhr sowie von 13 bis 13.30 Uhr. Von 13.30 bis 14.15 Uhr geht es mit Ellis Tanzraum weiter, 15 bis 15.30 Uhr ist der Trachtenverein Fürstenberg dran und von 15.30 bis 16.30 Uhr unterhält Movimento. Die Kreisjugendfeuerwehr zeigt Vorführungen.

Hier wird man satt

Zu familienfreundlichen Preisen bewirten die Hüfinger Vereine sowie Gastronomiebetriebe entlang der Spielstraße. Auch auf dem Festplatz gibt es verschiedene Leckereien. Mit Spaghetti, Waffeln, Kaffee, Kuchen, Muffins, Smoothie, Kartoffelspiralen, Steakwecken, Grillwurst, Currywurst, Pommes, Seelen, Wedges, Chicken-Nuggets, Eis, Cocktailbar und Getränken wird den Besuchern ein vielfältiges kulinarisches Angebot geboten.

Sie bringen die Aktion auf den Weg

Sie beteiligen sich an „Hüfingen spielt“: Ambulante Dienste Reha Südwest, Arena Geisingen, Baaremer Schalmeien, Berolino, Bläserjugend Mundelfingen, CDU-Ortsverein, FC Hausen vor Wald, Fischervereinigung Hüfingen, Förderkreis Stadtmuseum Hüfingen, Heimatzunft Hüfingen, Hüfinger Bürgerstiftung, Jugendhilfeeinrichtung Mariahof, Jugendkapelle Hüfingen, Jugendrotkreuz Hüfingen, Kinder- und Familienzentrums (Kifaz), Kinderhaus am Buchberg, Kindergärten der katholischen Seelsorgeeinheit auf der Baar, KJG Hüfingen, Kleintierzuchtverein C87, Krav Maga Defcon Hüfingen, Kreisjugendfeuerwehr, Lucian-Reich-Schule, Luise Scheppler-Kindertagesstätte, Schellenberg-Schule, SPD-Ortsverein, SV Mundelfingen, Tennisclub Hüfingen, THW Jugend Donaueschingen, Trachtengruppe Fürstenberg, TuS Hüfingen, Vogtshof Tannheim.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.