Derart viele Könige von Mallorca wie am Montag waren in Fürstenberg auch noch nie zu Gast. Dabei war es für die von der Sonne verwöhnten Eminenzen nicht einfach, in dichten Schneegestöber durch die Straßen und Gassen des Ortes zu marschieren. Doch im Windschatten diverser anderer Umzugsgruppen meisterten sie den Fasnetmentig mit Bravour. Alle Umzugsgruppen ließen bei der Gestaltung ihrer Häser ihrer Kreativität freien Lauf. Zu ihnen gehörten die Ladies in ihren Sombreros, eine Horde Benjamin Blümchen Elefanten oder auch eine Narrenpolizei. Abends in der Halle setzte sich die Party fort.